Daunenjacke

Wenn Ihre Jacke nicht wettertauglich ist, gehen alle anderen Faktoren den Bach runter. Die Vorlieben variieren je nach Standort und dessen klimatischen Bedingungen, aber es ist wichtig zu wissen, wie tief die Temperaturen voraussichtlich sinken werden. So können Sie bestimmen, wie gut isoliert Ihre Winterreitjacke sein muss.

Es ist auch wichtig, die Niederschlagsmenge an Ihrem Ort zu kennen, da dies bei der Auswahl einer geeigneten Jacke hilft. Wenn Sie zum Beispiel an einem Ort leben, an dem es viel regnet, sollten Sie sich für eine Jacke entscheiden, die wasserdicht ist und über verstellbare Ärmelbündchen und verschweißte Nähte verfügt, um Sie vor Regenwasser wie Samshield Daunenjacke zu schützen.


Der Kauf der richtigen Passform bei Reitjacken ist nicht vergleichbar mit anderen Kleidungsstücken. Wir gehen oft Kompromisse bei der Größe ein, wenn der Stil erwünscht ist, aber bei Oberbekleidung für den Reitsport gibt es eine zu viele Vorbehalte. Wenn sie nicht perfekt passt, ist sie ohne jede Diskussion die falsche.

Achten Sie bei der Überprüfung der Größe auf Druckstellen und Bewegungsfreiheit. Wenn es die Bewegungsfreiheit einschränkt, werden Sie Unbehagen verspüren und der Sport wird nicht so angenehm sein.

Achten Sie darauf, dass der Stoff atmungsaktiv ist und zumindest so locker sitzt, dass Sie mehrere Schichten darunter tragen können.

Join